free website builder

Willkommen auf dem Newsblog von www.hansch.tv !

Auf dem Newsblog von www.hansch.tv finden Sie redaktionelle Beiträge zu den verschiedensten Themen. 

Neu bei www.hansch.tv 

Sie werden über alles informiert, was bei uns
gerade Neues passiert. Egal ob neues Logo,
neue Kamera oder neuer Film.

Backstage

Wir nehmen Sie mit hinter die Kulissen
unserer Videodrehs und berichten exklusiv
über die Geschehnisse vor Ort.

Tipps & Tricks

Hier erhalten Sie von uns hilfreiche Tipps
und Tricks rund um die Themen Kamera,
Videodreh und Filmschnitt.

 World wide web

Aktuelle Themen und Trends aus den weiten
des Internets -  für Sie zusammengetragen.

  • 08.03.2019

    Teleobjektiv

    Ein Teleobjektiv ist ein Objektiv mit einer großen Brennweite von ca. 60mm bis zu 1000mm. Durch diese hohe Brennweite ist es einfach weit entfernte Objekte zu fotografieren, da diese durch ein Teleobjektiv nah heran holen. 

  • 11.02.2019

    Brennweite

    Bei der Brennweite einer Kamera handelt es sich um den Abstand zwischen der Linse und dem Brennpunkt, also dem Punkt an dem etwas scharf abgebildet wird. Wie groß die Brennweite ist, kann vorne am Rand des Objektives abgelesen werden. Die Angabe ist in Millimetern. Je größer die Brennweite ist, desto weiter weg können Sie vor einem Objekt stehen, um es ganz fotografieren zu können. Ist die Brennweite kleiner, desto näher kann man an das Objekt herangehen um es formatfüllend zu fotografieren.

  • 14.01.2019

    Vorteile einer 360° Tour

    Der erste Eindruck zählt! Mit einer 360° Tour in virtueller Realität haben Sie die Möglichkeit Ihren Kunden ein optimales
    Erlebnis zu bieten. Sie können Ihr Objekt aus allen Blickwinkeln
    authentisch präsentieren und damit Vertrauen zu Ihren
    Kunden aufbauen und Ihren Umsatz steigern.

    1.  Integration bei Social Media und Google Maps


    Durch die Intergration Ihres 360° Rundgangs bei

    Google Maps und auf Ihren Social Media Kanälen
    ziehen Sie mehr Aufmerksamkeit auf sich. So können
    Sie leichter das Interesse potenzieller Kunden wecken.

    2. Mittendrin statt nur dabei


    Ihre potenziellen Kunden haben die Möglichkeit sich bei Ihnen umschauen zu können, ohne dirket bei Ihnen vor Ort sein zu müssen. Sie können sich vorab ein Bild davon machen, wie

    es bei Ihnen aussieht. Denn der erste Eindruck zählt!

    3. Bilder und Videos lassen sich integrieren


    Virtuelle Rundgänge in 360° sind vielseitig, so lassen sich normale Bilder, Videos, Musik oder Text integrieren. Auch eine Verlinkung zu Ihrem Onlineshop ist kein Problem. Genauso

    wenig wie eine Karte des Grundrisses des Gebäudes.

  • 03.01.2019

    Unsere neue 360° Website

    Alles zum Thema 360° finden Sie nun auf einer neuen
    Website von uns. Von Bildern und Videos in 360° über
    virtuelle Rundgänge, bis hin zu 360° Aufnahmen mit
    der
    Drohne. Das alles gibt es nun kompakt auf
    unserer neuen Website www.360grad.team.

    Schauen Sie vorbei und tauchen Sie ab

    in die virtuelle Realität in 360°!

  • 19.12.2018

    Fröhliche Weihnachten!

    Für das kommende Jahr wünschen wir Ihnen,
    Ihren Mitarbeitern und Familienangehörigen
    viel Glück, Gesundheit und Erfolg.

    Für Ihr Vertrauen und die angenehme Zusamm-
    enarbeit möchten wir uns bei Ihnen herzlich

    bedanken, und hoffen auf einen weiterhin
    guten Geschäftskontakt auch im Jahr 2019.

    Wir machen Betriebsferien vom
    20. Dezember bis 2.Januar 2019!

    Schauen Sie sich doch unsere
    Weihnachtsgrüße per Video an.

  • 14.12.2018

    Neuzugänge

    Seit kurzem sind wir Besitzer eines neuen Schnittcomputers. Dem Apple IMac Pro 10 core mit
    16 GB Grafik, und das sogar in zweifacher Ausführung. Schauen Sie sich doch auch unser anderes Equipment an.

  • 13.12.2018

    Warum virtuelle Realität  in 360° ?

    1. Intensität

    Erleben Sie mit der virtuellen Realität in 360° Grad

    eine faszinierende Intensität, die eine Illusion
    des Realen schafft. Sie erscheint so echt, dass
    Sie das Bedürfnis haben werden, mit dieser
    einzigartigen Welt interagieren zu wollen.

    2. Interaktivität


    Endecken Sie die Möglichkeiten der Interaktivität in

    der virtuellen Realität. Sie können Ihre Perspektive
    frei wählen und selbst von Raum zu Raum gehen.
    Die Simulation einer dreidimensionalen Umgebung
    wird Ihnen das Gefühl geben, mittendrin zu sein.

    3. Präsentation


    Erschaffen Sie einen realistischen Eindruck.

    Egal, ob Hotel, Gastronomie, Immobilie oder Produktpräsentation. Geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit alle Perspektiven in der virtuellen
    Realität zu erkunden, ohne vor Ort sein zu müssen

    Überzeugen Sie sich selbst!

  • 07.12.2018

    Virtueller Rundgang in 360°

    Seit kurzem können Sie sich unser Filmstudio, unsere Schnittplätze und unser ganzes Gebäude anschauen, ohne direkt vor Ort sein zu müssen. Wie das geht? Ganz einfach mit einem virtuellen Rundgang in 360°. Schauen Sie es sich einfach selbst an. Viel Spaß!

    Hier gehts zum virtuelle Rundgang in 360°.

  • 21.11.2018

    Dead Cats

    Ein Dead Cat ist ein Windschutz für das Mikrofon.
    Das Synthetikfellgewebe ist so konzipiert, dass
    es an 
    sehr windigen Orten die Windgeräusche
    abfängt und so keinen akustischen Einfluss
    auf 
    die Tonqualität ausübt. Mehr zu unseren
     
    Mikrofonen und Dead Cats finden Sie hier.

  • 19.11.2018

    Virtueller Rundgang

    Zurzeit arbeiten wir für Sie an einem virtuellen Rundgang, damit Sie sich ein Bild von unseren Räumlichkeiten machen können. Wir gehen davon aus, dass dieser in den nächsten Tagen fertig sein wird. Wir werden Sie dann auf jeden Fall über einen neuen Post auf unserem Newsblog darüber informieren.

  • 12.11.2018

    Best of Technic - Unser Equipment

    Sie wollen wissen mit was für Kameras wir filmen oder welches Mikrofon wir benutzen? Kein Problem! Ab sofort können Sie sich unser ganzes Equipment auf unserer Website www.hansch.tv anschauen.
      
    Hier geht es zu unserem Equipment.

  • 7.11.2018

    Wir haben die Lizenz zum Fliegen!

    Wir haben in einer Prüfung nachgewiesen, dass wir, gemäß § 21a Absatz 4 Satz 3 Nr. 2 der Luftverkehrs - Ordnung, über entsprechende Kenntnisse verfügen,
    um unbemannte Luftfahrtgeräte zu steuern.

  • 02.11.2018

    Bilder: Vektor- und Pixelgrafiken

    Es gibt zwei verschiedene Darstellungsarten von Bildern, die Vektorgrafik und die Pixelgrafik. In diesem Beitrag werden wir Ihnen den Unterschied erklären.

    1. Vektorgrafik


    Eine Vektorgrafik setzt sich aus verschiedenen
    Formen zusammen. Somit lassen sich Vektorgrafiken vergrößern, ohne dass sie irgendwann unscharf
    werden. Allerdings können detailreiche Elemente
    schwerer dargestellt werden. Leider unterstützen
    auch nur wenige Programme Vektorgrafiken.

    Vektorgrafiken eignen sich, um Grafiken in verschiedenen Größen darzustellen. Zum Beispiel beim Druck von Plakaten oder Flyern, aber auch bei Logos. Dabei sollte die Grafik aus simplen Formen bestehen.

    2. Pixelgrafik 


    Eine Pixelgrafik besteht aus einzelnen Farbpunkten. So können detailreiche Bilder, wie Fotos gut dargestellt werden. Bei der Pixelgrafik kann jeder Bildpunkt einzeln bearbeitet werden. Jedoch kann eine Pixelgrafik nicht einfach beliebig vergrößert werden, da sie sonst unscharf und verpixelt wird. Außerdem verbrauchen Pixelgrafiken mehr Speicherplatz als Vektorgrafiken.

    Ein Bild in Pixelgrafik wird benutzt, um eine
    Grafik mit vielen Eindrücken und Details
    darzustellen, wie zum Beispiel ein Foto.

  • 25.10.2018

    Neues Instagram Feature: Instagram TV

    Das neue Feature "Instagram TV" verspricht seinen Nutzern das Teilen von Videos mit einer Länge von bis zu 60 Minuten. Instagram TV kann sowohl in der Instagram App als Feature genutzt werden, aber auch als eigenständige App. Nach den Instagram Stories geht das soziale Netzwerk nun noch einen Schritt mehr in Richtung Videoplattform. Im Gegensatz zu den Stories sind die Videos von Instagram TV dauerhaft abrufbar.

    Vielleicht könnte das neue Feature zu
    Ihrer neuen Werbeplattform werden...

    Mehr zu Videomarketing auf Social Media
    Plattformen finden Sie
    hier.

  • 08.10.2018

    Google+ macht dicht

     Im Jahr 2011 ging das soziale Netzwerk Google+
    an den Start, doch nach einer Sicherheitslücke
    soll es nun stillgelegt werden. Aufgrund einer
    Softwarepanne sollen private Nutzerdaten
    jahrelang unberechtigt zugänglich gewesen
    sein.
    Mehr Informationen und wie es jetzt für
    die Nutzer weitergeht finden Sie unter:
    https://www.blog.google/technology/safety-security/project-strobe/

  • 01.09.2018

    Unser neuer Onlineshop

    Seit dem 01.09.2018 ist unser neuer Onlineshop www.printwelle.de endlich online! Dort können Sie tausende Produkte direkt online bestellen und individuell bedrucken lassen. Mit www.printwelle.de
     ist drucken ganz einfach. Schauen Sie doch mal
    vorbei und überzeugen Sie sich selbst.


    Hier geht´s zum Onlineshop: www.printwelle.de

  • 28.08.2018

    Unsere 5 Tipps für ein gutes Video

    1. Das Konzept

    Gehen Sie den Videodreh nicht unvorbereitet an, sondern überlegen Sie sich ein Konzept. Einfache Stichpunkte reichen schon. Besonders wichtig ist
     dabei, dass Sie sich klarmachen,  welche Botschaft
     Sie mit diesem Video transportieren wollen.

    2. Bilder und Musik


    Während Sie das Konzept entwickeln, planen Sie
    auch gleich welche Bilder oder welche Musik Sie in
    Ihr Video mit einbinden möchten. Legen Sie
    am besten direkt eine kleine Auswahl an. 

    3. Der Videodreh


    Informieren Sie sich über die vorherrschenden Licht- und Tonverhältnisse des Drehortes und machen Sie gegebenenfalls Probeaufnahmen um eine gute
    Qualität zu gewährleisten. Versuchen Sie auch mit
    den Kameraeinstellungen zu experimentieren,
    vielleicht können Sie einige Einstellungen im
    nachfolgenden Schnitt als Lückenfüller benutzten.

    4. Schnitt


    Achten Sie darauf, dass der Ton durchgehend die gleiche Lautstärke hat. Und wenn Sie schneiden, vermeiden Sie es in Bewegungen zu schneiden. Und wenn Sie etwas mal nicht hinbekommen, verzweifeln Sie nicht. Im Intertnet finden Sie mit Sicherheit
     etliche Tutorials zu Ihrem Schnittprogramm.

    5. Kritik


    Wenn Ihr Video fertig ist zeigen Sie ihn am besten
    hren Freunden oder Ihrer Familie. Nach der langen
    Arbeit an Ihrem eigenen Video fällt es einem oft
    schwer, objektiv darüber zu urteilen. Das wichtigste
     ist dabei jedoch: Seien Sie offen für Kritik. 


  • 10.08.2018

    Videodreh - Ostsee in 360° Grad

    Wir haben in Grömitz ein 360° Grad Video gedreht. Weitere Informationen folgen.

  • 18.07.2018

    Wir funktioniert eine 360° Kamera?

    Eine 360° Grad Kamera erstellt Bild- und Videoaufnahmen in einem Bereich von 360° und
    das sowohl horizontal als auch vertikal. So kann der Eindruck einer virtuelle Realität vermittelt werden.
     Bei einer sogenannten Mosaikbasierten-Kamera
    sind die einzelnen Kameras so angeordnet, sodass
    sie sich zu einer 360° Grad Aufnahme ergänzen.


    Kostprobe gefällig? Dann schauen Sie mal hier.

  • 03.07.2018

    Welche Social Media Plattform eignet sich am besten für Online-Marketing?

    Videos sind das meiste geteilte Medium.
    Gerade deshalb ist ein guter Werbespot auf
    sozialen Netzwerken unverzichtbar. Doch
    welches Netzwerk ist das richtige für Sie und Ihr
    Unternehmen? Wir stellen Ihnen die
    Wichtigsten vor.

    1. Facebook
    Facebook ist wahrscheinlich das bekannteste
    soziale Netzwerk. Sie können die Plattform nicht
    nurprivat nutzen, sondern können dort auch Ihrem
    Unternehmen eine Art Visitenkarte erstellen. Auf 
    hrer eigenen Unternehmensseite können Sie dann zielgruppengerecht werben. Facebook wird
    fast von allen Altersgruppen genutzt.



    2. Youtube
    Bei diesem sozialen Netzwerk handelt es sich
    um eine Videoplattform. Aber da Youtube auch als Suchmaschine fungiert, haben Sie den Vorteil, dass wenn Ihr Werbespot häufig angeschaut wird, dieser
     in den Suchergebnissen weit oben angezeigt werden
    wird. Gentuzt wird dieser Social Media Kanal
    ebenfalls von sehr vielen Altersgruppen, aber
     vor allem von sehr vielen Jugendlichen.



    3. Twitter
    Hier können Sie Ihre Werbebotschaft in 280 Zeichen der Öffentlichkeit mitteilen. Sie können gleichzeitig Kontakt zu neuen Kunden herstellen. Auch hier beschränkt
     sich die nutzende Altersgruppe auf die jungen
     Generationen. Aber gerade im Bereich Politik und
    Journalismus wird Twitter sehr häufig genutzt.



    4. Instagram
    Bei Instagram werden ausschließlich Bilder und
    kleine Videos geteilt. Somit liegt der visuelle Teil
     im Vordergrund. Sie könnten zum Beispiel kurze
    und aussagekräftige Produktbilder und Videos veröffentlichen. Instagram wird von einer sehr
    jungen Generation genutzt, die im Schnitt
    zwischen 15 und 30 Jahre alt ist.



    Wenn Sie jetzt slebst Lust bekomen haben Ihren eigenen Werbespot für ein Netzwerk Ihrer Wahl
     drehen zu lassen, dann können Sie 
    hier gleich
    den ersten Schritt machen.

  • 20.06.2018

    Was ist ein Greenscreen ?

    Bei einem Videodreh ist ein Greenscreen heutzutage
    gar nicht mehr wegzudenken. Doch was genau ist eigentlich ein Greenscreen und wie funktioniert er?
    Ein Greenscreen ist ein Hilfsmittel, das beim Erzeugen visueller Effekte in der Postproduktion verwendet wird. Die Filmaufnahmen werden zunächst vor dem
    grünen Hintergrund des Greenscreens gemacht. In
     der Nachbearbeitung kann die grüne Farbe dann
    durch einen beliebigen Hintergrund ersetzt werden.
    So kann der Eindruck erweckt werden, dass sich die
    Personen vor der Kamera an einem völlig
     anderen oder sogar fiktiven Ort befinden.

  • 15.06.2018

    Warum Sie einen Imagefilm brauchen

    Sie sind der Meinung, dass Sie keinen Imagefilm brauchen? Wir werden Sie vom Gegenteil überzeugen.

    1. Imagefilme sind vielseitig einsetzbar. Sie können ihn zum Beispiel auf Ihrer Website oder bei einer Präsentation einbinden. Sie können den Film auch im Eingangsbereich Ihres Unternehmens zeigen.

    2. Videos sind die Zukunft. Ihr Imagefilm kann kinderleicht im Internet verschickt werden, so
    erreichen Sie eine breite Masse an potenziellem Kunden

    3. Videos sind aufregender als Bilder oder Texte. Potenzielle Kunden wollen direkt sehen was sie in
     Ihrem Unternehmen erwartet und nicht erst
    noch einen langweiligen Flyer lesen. Durch
    einenImagefilm können Sie Ihre Kunden auf
    eine völlig neue Art begeistern.

    Na, konnten wir Sie überzeugen?
    Dann geht es
    hier für Sie weiter.

  • 25.05.2018

    Sky is the limit - Bild- und Videoaufnahmen mit der Drohne

    Bild- und Videoaufnahmen mit einer Drohne bieten einem eine völlig neue und faszinierende Sichtweise aus einem völlig neuen Blickwinkel. Nämlich von vorne, von links, von rechts, von hinten, von der seite, einfach von überall aus.  Aufnahmen mit einer Drohne sind etwas ganz besonderes. Nehmen Sie Platz und entdecken Sie mit uns diese einzigartige Möglichkeit.

Hier können Sie unseren Newsblog abonieren:

Damit Sie immer auf dem neusten Stand sind!

Bringen Sie auch andere auf den neusten Stand!